stAGE! Gesamteuropäisches Seniorentheater-Festival vom 16.-19. Mai 2019 in Esslingen am Neckar

 

Vom 16. bis 19. Mai 2019 veranstaltet der Bund Deutscher Amateurtheater e. V. in Zusammenarbeit mit dem Bundesarbeitskreis Seniorentheater das Gesamteuropäische Seniorentheater-Festival stAGE! in Esslingen.

 

Programm:

Donnerstag, 16. Mai 2019

19:00 Uhr // WLB Festivaleröffnung

TeaterrØdderne, Dänemark – Stilhed StØjer / Stiller Lärm

 

Freitag, 17. Mai 2019

16:00 Uhr // Kulturzentrum Dieselstrasse

Sighnaghi Theater, Georgien – Someone Calls / Jemand ruft

 

18:00 & 19:00 Uhr // CentralTheater

Amateurhteater Otpad, Estland – What where / Was Wo

20:30 Uhr //WLB

Seniorenclub Ü61 / Junges Theater Solothurn, Schweiz – Gate 11

 

Samstag, 18. Mai 2019

14:30 Uhr // WLB

Seniorenspielclub der WLB Esslingen, Deutschland – Sigrid Threw Tomatoes / Sigrid warf mit Tomaten

17:00 Uhr // Kulturzentrum Dieselstrasse

KINITIRAS, Griechenland – Eros und Psyche

19:30 Uhr // WLB

Seniorentheater in der Altstadt SeTA, Deutschland - „I Hired a Contract Killer“ oder „Wie feuere ich meinen Mörder“

 

Sonntag, 19, Mai 2019

10:00 & 11:00 Uhr //WLB

Europa-Speed-Dating 2019

Kurze Szenen über das Theaterspielen im Alter und das kreative Überleben in einem gefährdeten Europa. Ensemblemitglieder aus sechs europäischen Ländern präsentieren ein interaktives Theaterformat an sechs Stationen.

12:30 Uhr //WLB

Raustrommeln“

Musikalischer Ausklang mit Ergebnissen der Biographischen Liederwerkstatt.

 

Workshops:

Der Arbeitskreis Senioren- und Generationentheater des Landesverbandes Amateurtheater Baden-Württemberg richtet fünf Theaterworkshops für die Festivalteilnehmenden und weitere interessierte Seniorinnen und Senioren aus.

Kurse finden Freitag, 17.05 und Samstag, 18.05. jeweils von 10:00 – 13:00 Uhr statt.

Infos: http://www.amateurtheater-bw.de

 

Festival-Labor:

Im Rahmen der Kooperation mit dem Centre of Compence for Theatre (CCT) eröffnen Studierende des Instituts für Theaterwissenschaft der Universität Leipzig unter Anleitung von Jun.-Prof. Dr. Veronika Darian Freitag und Samstag von 10:00 – 16:00 Uhr ihr Festival – Labor in den Räumen am Blarerplatz. Die Studierenden bieten zudem moderierte Nachgespräche nach jeder Aufführung an.

Eine „Biographische Liederwerkstatt“ wird von Studierenden der PH Ludwigsburg unter Anleitung des Komponisten Bernhard König festivalbegleitend gestaltet.

 

Veranstaltungsorte:

Kulturzentrum Dieselstrasse – Dieselstraße 26, 73734 Esslingen

Kunstdruck CentralTheater – Rossmarkt 9, 73728 Esslingen

Württembergische Landesbühne – Strohstr. 1, 73728 Esslingen

Studio am Blarerplatz (Festival – Labor) – Spritzengasse 8, 73728 Esslingen

 

Ticketpreise:

Kulturzentrum Dieselstrasse & CentralTheater:

10€ / 5€ erm. (zzgl. VVK-Gebühren)

 

WLB Esslingen:

15€ / 7,50€ erm.

Speed-Dating: 8€ / 5€ erm.

 

Festivalticket:

60€ / 40€ erm.

Festivalticket nur im WLB Shop oder über den BDAT erhältlich. Ermäßigung für Schüler, Studenten, ALG II Empfänger, Schwerbehinderte ab 50%

Online-Tickets:

www.dieselstrasse.de

www.schauspiel-kunstdruck.de

www.wlb-esslingen.de