Peter Mazanke, Nachruf

Überrascht und geschockt erreichte uns Anfang Juni die Nachricht, dass unser 1. Vorsitzender, Peter Mazanke, plötzlich und unerwartetPeter Mazanke in seinem 69-ten Lebensjahr verstorben ist.  Peter Mazanke war seit 1969 Mitglied im Amateurtheater Vineta 1900 e.V. und hat den Verein fast 20 Jahre geleitet. Dafür und für seine Theaterarbeit  gebührt ihm unser aufrichtiger Dank und unsere  Anerkennung ! Neben vielen Rollen auf unserer  VINETA-Bühne war wohl eine seiner schönsten und eindruckvollsten Rollen die des“Dichters“ im „Regiekollegium“. Einer Produktion des VBA. Peter Mazanke war überhaupt sehr aktiv in der Amateurtheaterwelt und hat sich aktiv für die Förderung des Amateurtheaters in Berlin eingesetzt. Er war immer da, wenn man ihn gebraucht hat. Als Vorstandsmitglied, Schauspieler oder als Souffleur bei der VBA Theaterwerkstatt. Mit viel Herzblut und Humor war er bei der Sache. Im VBA Vorstand hat er über viele Jahre das Amt des Kassierers ausgeübt.

„Aber ich bitte Sie . . . etwas mehr Sonne“ .

Mit diesem Satz hat Peter ein „geflügeltes Wort“ zu uns in den Verein gebracht  und mit diesem Satz wird er nicht nur bei VINETA,  sondern auch bei vielen Freunden und Mitstreitern im VBA, noch sehr lange in Erinnerung bleiben.

Und wir hoffen, lieber Peter, Du bist jetzt da, wo viel Licht und Sonne ist. 

Die Mitglieder der Vineta Bühne 1900 e.V.