Spielplan / Termine

Bitte klicken Sie mit dem Mauszeiger auf einen Titel, um weitere Informationen anzuzeigen.

Der Spielplan beinhaltet auch alle sonstigen Termine, also Workshops, Verbandsausschusssitzungen, Vorstandssitzungen usw. Alle Einträge sind in unterschiedliche Kategorien eingeteilt. Diese sind farblich gekennzeichnet und können über die untenstehende Funktion „Kategorien“ gefiltert werden.

Sep 19 um 19:00 Egon-Erwin-Kisch-Bibliothek
Draussen vor der Tür von Wolfgang Borchert Inszenierung: Helmut Meier-Lautenschläger, Regina Meier-Lautenschläger   Ein Stück, das kein Theater spielen und kein Publikum sehen will Borcherts einziges Drama „Draußen vor der Tür“ ist in seiner Wucht[...]
Sep 19 um 19:00 Nachbarschaftshaus Friedenau
Ist das Kunst oder kann das weg? Aufgegführt von den „Rosa Falten„.   Ein Markt mal anders! Oder doch nicht so anders? Humorvoll, kritisch, aber auch praktisch und skurril erkundet die Gruppe in ihrem neuen[...]
Sep 20 um 20:00 Werk 9
DER MITMACHER Friedrich Dürrenmatt Regie: Julia Pietsch   „Nichtstun schadet. Mitmachen ist verbrecherisch.“ Doc erforschte einst das Leben. Jetzt lässt er für Boss Leichen verschwinden. Boss ist DER Boss. Aber alles beginnt ihm zu entgleiten.[...]
Sep 21 um 18:30 Werk 9
10 Jahre aToc   aToc wird zehn Jahre alt. Zusammen mit dem Publikum erlebt es diese bewegte Zeit noch einmal und erzählt von Wahnsinn, Trauer, Liebe, Wut, Freude und unglaublichen Geschichten 10 Jahre innerhalb von[...]
Sep 27 um 20:00 Werk 9
DER MITMACHER Friedrich Dürrenmatt Regie: Julia Pietsch   „Nichtstun schadet. Mitmachen ist verbrecherisch.“ Doc erforschte einst das Leben. Jetzt lässt er für Boss Leichen verschwinden. Boss ist DER Boss. Aber alles beginnt ihm zu entgleiten.[...]
Sep 28 um 18:30 Werk 9
10 Jahre aToc   aToc wird zehn Jahre alt. Zusammen mit dem Publikum erlebt es diese bewegte Zeit noch einmal und erzählt von Wahnsinn, Trauer, Liebe, Wut, Freude und unglaublichen Geschichten 10 Jahre innerhalb von[...]
Sep 29 um 16:00 Werk 9
DER MITMACHER Friedrich Dürrenmatt Regie: Julia Pietsch   „Nichtstun schadet. Mitmachen ist verbrecherisch.“ Doc erforschte einst das Leben. Jetzt lässt er für Boss Leichen verschwinden. Boss ist DER Boss. Aber alles beginnt ihm zu entgleiten.[...]
Okt 4 um 20:00 Kulturhaus Spandau
Der „fast“ perfekte Ehemann Komödie in 3 Akten  Autor/Urheber: Jennifer Hülser „Aufführungsrechte © Plausus Theaterverlag“     Info für Besucher: Zu den Vorstellungen am Sonntag den 06. & 13. Oktober 2019 werden vor dem Theaterstück[...]
Okt 5 um 18:00 Kulturhaus Spandau
Der „fast“ perfekte Ehemann Komödie in 3 Akten  Autor/Urheber: Jennifer Hülser „Aufführungsrechte © Plausus Theaterverlag“     Info für Besucher: Zu den Vorstellungen am Sonntag den 06. & 13. Oktober 2019 werden vor dem Theaterstück[...]
Okt 6 um 16:00 Kulturhaus Spandau
Der „fast“ perfekte Ehemann Komödie in 3 Akten  Autor/Urheber: Jennifer Hülser „Aufführungsrechte © Plausus Theaterverlag“     Info für Besucher: Zu den Vorstellungen am Sonntag den 06. & 13. Oktober 2019 werden vor dem Theaterstück[...]
Okt 11 um 20:00 Kulturhaus Spandau
Der „fast“ perfekte Ehemann Komödie in 3 Akten  Autor/Urheber: Jennifer Hülser „Aufführungsrechte © Plausus Theaterverlag“     Info für Besucher: Zu den Vorstellungen am Sonntag den 06. & 13. Oktober 2019 werden vor dem Theaterstück[...]
Okt 12 um 18:00 Kulturhaus Spandau
Der „fast“ perfekte Ehemann Komödie in 3 Akten  Autor/Urheber: Jennifer Hülser „Aufführungsrechte © Plausus Theaterverlag“     Info für Besucher: Zu den Vorstellungen am Sonntag den 06. & 13. Oktober 2019 werden vor dem Theaterstück[...]
Okt 13 um 16:00 Kulturhaus Spandau
Der „fast“ perfekte Ehemann Komödie in 3 Akten  Autor/Urheber: Jennifer Hülser „Aufführungsrechte © Plausus Theaterverlag“     Info für Besucher: Zu den Vorstellungen am Sonntag den 06. & 13. Oktober 2019 werden vor dem Theaterstück[...]
Okt 18 – Okt 20 ganztägig Jugendherberge Wetzlar
Liebe Theaterfreunde vom 18. bis 20. Oktober 2019 veranstaltet der Bund Deutscher Amateurtheater e.V. in Zusammenarbeit mit dem Bundesarbeitskreis Kinder- und Jugendtheater in Wetzlar das 23. BDAT Spielleiter*innenseminar mit Jango Erhardomit dem Thema „Lust am[...]
Okt 26 – Okt 27 ganztägig wird noch bekanntgegeben
Referenten: Regina & Helmuth Lautenschläger, Dramaturgin/Regisseur Uhrzeit: jeweils von 12 – 18 Uhr     Inhalt: – Untersuchen ausgesuchter Szenen auf Figuren und Spielweise – Inszenierung der Szenen mit den erarbeiten Figuren – Selbständiges Erarbeiten[...]
Nov 2 um 20:00 Tiyatrom
Max und Moritz kommen auf die Bühne des Berliner Theaters Tiyatrom, und mit ihnen das gesamte Werk von Wilhelm Busch. Am 2. November um 20.00 Uhr hat „Wilhelm Busch – Neu aufgelegt“ von der Theatergruppe[...]
Nov 3 um 18:00 Tiyatrom
  Max und Moritz kommen auf die Bühne des Berliner Theaters Tiyatrom, und mit ihnen das gesamte Werk von Wilhelm Busch. Am 2. November um 20.00 Uhr hat „Wilhelm Busch – Neu aufgelegt“ von der[...]
Nov 9 um 17:00 Festsaal Haus Ernst-Hoppe, Haus 3
Theaterwerkstatt-Kladow e.V. präsentiert im November 2019  Irres Diamantenroulette Eine Gaunerkomödie in drei Akten von Martina Röhrich Plausus Verlag Zum Inhalt: Drei Ganoven Rudolph, Klaus und Carmen wollen mit Hilfe von Katharina, Rudolphs Tochter, den Juwelier[...]
Nov 10 um 17:00 Festsaal Haus Ernst-Hoppe, Haus 3
Theaterwerkstatt-Kladow e.V. präsentiert im November 2019  Irres Diamantenroulette Eine Gaunerkomödie in drei Akten von Martina Röhrich Plausus Verlag Zum Inhalt: Drei Ganoven Rudolph, Klaus und Carmen wollen mit Hilfe von Katharina, Rudolphs Tochter, den Juwelier[...]
Nov 16 um 17:00 Festsaal Haus Ernst-Hoppe, Haus 3
Theaterwerkstatt-Kladow e.V. präsentiert im November 2019  Irres Diamantenroulette Eine Gaunerkomödie in drei Akten von Martina Röhrich Plausus Verlag Zum Inhalt: Drei Ganoven Rudolph, Klaus und Carmen wollen mit Hilfe von Katharina, Rudolphs Tochter, den Juwelier[...]
Nov 16 um 20:00 Tiyatrom
Max und Moritz kommen auf die Bühne des Berliner Theaters Tiyatrom, und mit ihnen das gesamte Werk von Wilhelm Busch. Am 2. November um 20.00 Uhr hat „Wilhelm Busch – Neu aufgelegt“ von der Theatergruppe[...]
Nov 17 um 17:00 Festsaal Haus Ernst-Hoppe, Haus 3
Theaterwerkstatt-Kladow e.V. präsentiert im November 2019  Irres Diamantenroulette Eine Gaunerkomödie in drei Akten von Martina Röhrich Plausus Verlag Zum Inhalt: Drei Ganoven Rudolph, Klaus und Carmen wollen mit Hilfe von Katharina, Rudolphs Tochter, den Juwelier[...]
Nov 17 um 18:00 Tiyatrom
  Max und Moritz kommen auf die Bühne des Berliner Theaters Tiyatrom, und mit ihnen das gesamte Werk von Wilhelm Busch. Am 2. November um 20.00 Uhr hat „Wilhelm Busch – Neu aufgelegt“ von der[...]
Nov 23 um 17:00 Festsaal Haus Ernst-Hoppe, Haus 3
Theaterwerkstatt-Kladow e.V. präsentiert im November 2019  Irres Diamantenroulette Eine Gaunerkomödie in drei Akten von Martina Röhrich Plausus Verlag Zum Inhalt: Drei Ganoven Rudolph, Klaus und Carmen wollen mit Hilfe von Katharina, Rudolphs Tochter, den Juwelier[...]
Nov 24 um 17:00 Festsaal Haus Ernst-Hoppe, Haus 3
Theaterwerkstatt-Kladow e.V. präsentiert im November 2019  Irres Diamantenroulette Eine Gaunerkomödie in drei Akten von Martina Röhrich Plausus Verlag Zum Inhalt: Drei Ganoven Rudolph, Klaus und Carmen wollen mit Hilfe von Katharina, Rudolphs Tochter, den Juwelier[...]
Nov 29 um 19:00 Pfefferberg Theater
Bis dass der Tod uns kleidet Kriminalkomödie von Johannes Willenberg   Beschreibung Bis dass der Tod uns kleidet ist ein klassischer „Who-done-it“ in der Tradition von Agatha Christie und Arthur Conan Doyle. Das Stück spielt[...]
Nov 30 um 19:00 Pfefferberg Theater
Zweimal täglich Kriminalkomödie von Johannes Willenberg   Zum Stück Was geschah im Jahr 1959 in der Klinik „St. Helens“ im schottischen Inverness? Das Verschwinden von Professor Mansfield, dem pharmazeutischen Leiter, sorgt beim Klinikpersonal und den[...]
Dez 7 um 19:00 Landgasthaus "Askanien" (in Vitmannsdorf)
Gretchen 89ff. Komödie von Lutz Hübner Regie: Erhard Dietrich   Das Stück Johann Wolfgang von Goethes Faust gilt als das bedeutendste Werk der deutschen Literatur. Generationen von Regisseuren und Schauspielern – vom Deutschen Theater Berlin[...]