Spielplan / Termine

Bitte klicken Sie mit dem Mauszeiger auf einen Titel, um weitere Informationen anzuzeigen.

Der Spielplan beinhaltet auch alle sonstigen Termine, also Workshops, Verbandsausschusssitzungen, Vorstandssitzungen usw. Alle Einträge sind in unterschiedliche Kategorien eingeteilt. Diese sind farblich gekennzeichnet und können über die untenstehende Funktion „Kategorien“ gefiltert werden.

Apr
27
Sa
2019
Workshop 01 – Stimme & Körper @ wird noch bekanntgegeben
Apr 27 – Apr 28 ganztägig
Workshop 01 - Stimme & Körper @ wird noch bekanntgegeben

Referentin: Stella Ahangi, Coach für Stimmbildung

Uhrzeit: jeweils von 12 bis 18 Uhr

Inhalt:

– richtige Atmung
– Transport der Stimme
– Zusammenspiel von Körper und Stimme
– Körper und Raum
– Rollenarbeit
– Improvisation
– Pleiten, Pech und Pannen – wie geht man damit um?

 

Es gelten unsere Teilnahmebedingungen für Workshops, die hier eingesehen werden können

Zum Anmeldeformular

Mai
25
Sa
2019
ABGESAGT: Workshop 02 – Regie-Grundlagen @ Theaterhaus Berlin Mitte
Mai 25 – Mai 26 ganztägig

Referenten: Regina & Helmuth Lautenschläger, Dramaturgin/Regisseur

Uhrzeit: jeweils von 12 – 18 Uhr

 

 

Inhalt:

– Konzepterarbeitung
– Charakterisierung der Figuren
– Erarbeitung der Strichfassung
– Vorstellung von Szenen verschiedener Gruppen
– Praktische Bearbeitung der Szenen

Aug
24
Sa
2019
Workshop 02 – Regie-Grundlagen @ Theaterhaus Berlin Mitte
Aug 24 – Aug 25 ganztägig
Workshop 02 - Regie-Grundlagen @ Theaterhaus Berlin Mitte

Referenten: Regina & Helmuth Lautenschläger, Dramaturgin/Regisseur

Uhrzeit: jeweils von 12 – 18 Uhr

 

 

Inhalt:

– Konzepterarbeitung
– Charakterisierung der Figuren
– Erarbeitung der Strichfassung
– Vorstellung von Szenen verschiedener Gruppen
– Praktische Bearbeitung der Szenen

 

Es gelten unsere Teilnahmebedingungen für Workshops, die hier eingesehen werden können.

Zum Anmeldeformular

Anmeldeschluss ist der 09.08.2019

Okt
18
Fr
2019
BDAT – Spielleiter*innenseminar 2019 @ Jugendherberge Wetzlar
Okt 18 – Okt 20 ganztägig

Bund Deutscher Amateurtheater

Liebe Theaterfreunde

vom 18. bis 20. Oktober 2019 veranstaltet der Bund Deutscher Amateurtheater e.V. in Zusammenarbeit mit dem Bundesarbeitskreis Kinder- und Jugendtheater in Wetzlar das 23. BDAT Spielleiter*innenseminar mit Jango Erhardomit dem Thema "Lust am Spiel: Mimik, Gestik, Körpersprache".

 

Freitag, 18.Oktober 2019 ab 15.00 Uhr bisSonntag, 20. Oktober 2019 bis 14.00 Uhr

Veranstaltungsort: Jugendherberge Wetzlar, Richard-Schirrmannstr. 3, 35578 Wetzlar

 

 

Präziser Körperausdruck, Isolationsübungen, mimische Darstellung in Verbindung mit den klassischen vier Gefühlstemperamenten sind neben Spaß und Spielfreude zentrale Elemente für dieses Wochenende.

Wir erlernen die Dramaturgie in mimischen Spielszenen und die Magie der stillen Präsenz, um damit den Bühnenraum zu füllen. Mit Hilfe der klassischen Pantomime werden imaginäre Gegenstände, Bilder, Charaktere und kleine Geschichten erschaffen. Wir sensibilisieren die Vorstellungskraft mit Fantasieübungen, um das eigene vorhandene Repertoire aus Mimik, Gestik und Körpersprache zu erweitern.

Körper, Gesicht, Hände und Füße bekommen einen neuen „sprechenden“ Stellenwert. Zusammen-hänge von Gefühlen und Körperhaltungen, Mimik und Gestik werden geschult. Die darstellende Kunst der Pantomime kann sofort umgesetzt und ausprobiert werden. All das allein, zu zweit oder in kleinen Gruppen wird erlernt und in Gestaltung gebracht.

Humor und clownesque Elemente runden das Ganze ab, um viel Vergnügen und Spaß direkt im Prozess des Lernens zu erleben. Im Wechsel von Ideen und Körperausdruck, von kleinen Vorführungen und vom Anschauen als Zuschauer, werden an diesem Wochenende kleine Ergebnisse zu großen Erlebnissen!

Anmeldeschluss ist der 8. September 2019.

Die Teilnehmergebühr, deren Überweisung als verbindliche Anmeldung gilt, beträgt 100,- €. Hierfür bekommt ihr eine freie Gemeinschaftsverpflegung von Freitagabend (Abendessen) bis Sonntagmittag (Mittagessen), eine freie Gemeinschaftsunterkunft in Mehrbettzimmern von Freitag bis Sonntag. Achtung: begrenzte Teilnehmerzahl! Handtücher müssen selbst mitgebracht werden, können aber auch vor Ort gemietet werden, Bettwäsche wird zur Verfügung gestellt.

Das 23. BDAT Spielleiterseminar 2019 ist eine Fortbildungsmaßnahme im Rahmen der kulturellen Jugendbildung, gefördert aus Mitteln des Kinder- und Jugendplans des Bundes durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. Sie richtet sich an Spielleiter und Multiplikatoren die in der Kinder- und Jugendtheaterarbeit tätig sind.

Weiterführende Informationen und Donwloads der Anmeldedokumente

Okt
26
Sa
2019
Workshop 03 – Praktische Regiearbeit @ Probenraum der Amateurbühne Vineta 1900 e. V. in der Neuköllner Oper
Okt 26 – Okt 27 ganztägig
Workshop 03 - Praktische Regiearbeit @ Probenraum der Amateurbühne Vineta 1900 e. V. in der Neuköllner Oper

Referenten: Regina & Helmuth Lautenschläger, Dramaturgin/Regisseur

Uhrzeit: jeweils von 12 – 18 Uhr

 

 

Inhalt:

– Untersuchen ausgesuchter Szenen auf Figuren und Spielweise
– Inszenierung der Szenen mit den erarbeiten Figuren
– Selbständiges Erarbeiten von Figuren
– verschiedene Spielformen mit praktischen Beispielen

Für diesen Workshop wird die vorherige Teilnahme am Workshop 02 – Regie-Grundlagen empfohlen.

Es gelten unsere Teilnahmebedingungen für Workshops, die hier eingesehen werden können.

Zum Anmeldeformular

Anmeldeschluss ist der 11.10.2019

Mrz
28
Sa
2020
ABGESAGT: Workshop 01 – Figurenarbeit @ Probenraum der Amateurbühne Vineta 1900 e. V. in der Neuköllner Oper
Mrz 28 – Mrz 29 ganztägig
ABGESAGT: Workshop 01 - Figurenarbeit @ Probenraum der Amateurbühne Vineta 1900 e. V. in der Neuköllner Oper

Der Workshop ist leider abgesagt.

 

Referenten: Regina & Helmuth Lautenschläger, Dramaturgin/Regisseur

Uhrzeit: jeweils von 12 – 18 Uhr

Inhalt:

– Untersuchen ausgesuchter Szenen auf Figuren und Spielweise
– Inszenierung der Szenen mit den erarbeiten Figuren
– Selbständiges Erarbeiten von Figuren
– verschiedene Spielformen mit praktischen Beispielen

 

Es gelten unsere Teilnahmebedingungen für Workshops, die hier eingesehen werden können.

Zum Anmeldeformular

Anmeldeschluss ist der 15.03.2020

Jan
13
Mi
2021
Workshop – Verfahren- und Organisationsweisen zum Thema Hygienekonzept @ Zoom Videokonferenz
Jan 13 um 18:00 – 21:00

Am 13.01., 27.1. & 10.02.2021, jeweils von 18 bis 21 Uhr wird Stephan Kowalik Verfahrens- und Organisationsweisen vorstellen, die jedes Theater befähigen soll, ein eigenes, passendes und dennoch wirksames Hygienekonzept zu entwickeln und umzusetzen.

 

Es handelt sich um einen Online-Workshop mit der Videokonferenzsoftware Zoom. Wie ihr dran teilnehmen könnt erfahrt ihr hier. Es werden E-Mails mit dem Einladungslink an die offizielle E-Mail-Adresse der Mitgliedsvereine geschickt, ca. 10-30 Minuten vor Beginn.

 

Bei technischen Fragen wendet euch bitte an Sebastian Mädler (sebastianmaedler@gmx.de).

Fragen nehmen wir gerne im Vorfeld entweder per E-Mail (vba-online@gmx.de) oder per Telefon (01577 768 426 3) entgegen und gehen gerne in den Workshops darauf ein.

 

Diese Maßnahmen werden gefördert vom:

Staatsministierum für Kultur und Medien Logo Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien

 

 

 

vom BDAT Farb Logo BDAT klein

 

 

 

Im Zusammenhang mit dem Förderprogramm „Neustart Kultur“ Logo Neustart Kultur

Jan
20
Mi
2021
Workshop – Probenvorbereitung, Probenablauf und Theatervorstellungen @ Zoom Videokonferenz
Jan 20 um 18:00 – 21:00

Am 20.01., 3.02. & 17.02.2021 wird Helmuth Meier-Lautenschläger zu den Themen „Probenvorbereitung“, „Probenablauf“ und „Theatervorstellungen“ jeweils einen Workshop anbieten.

 

 

Es handelt sich um einen Online-Workshop mit der Videokonferenzsoftware Zoom. Wie ihr dran teilnehmen könnt erfahrt ihr hier. Es werden E-Mails mit dem Einladungslink an die offizielle E-Mail-Adresse der Mitgliedsvereine geschickt, ca. 10-30 Minuten vor Beginn.

 

Bei technischen Fragen wendet euch bitte an Sebastian Mädler (sebastianmaedler@gmx.de).

Fragen nehmen wir gerne im Vorfeld entweder per E-Mail (vba-online@gmx.de) oder per Telefon (01577 768 426 3) entgegen und gehen gerne in den Workshops darauf ein.

 

Diese Maßnahmen werden gefördert vom:

Staatsministierum für Kultur und Medien Logo Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien

 

 

 

vom BDAT Farb Logo BDAT klein

 

 

 

Im Zusammenhang mit dem Förderprogramm „Neustart Kultur“

Jan
27
Mi
2021
Workshop – Verfahren- und Organisationsweisen zum Thema Hygienekonzept @ Zoom Videokonferenz
Jan 27 um 18:00 – 21:00

Am 13.01., 27.1. & 10.02.2021, jeweils von 18 bis 21 Uhr wird Stephan Kowalik Verfahrens- und Organisationsweisen vorstellen, die jedes Theater befähigen soll, ein eigenes, passendes und dennoch wirksames Hygienekonzept zu entwickeln und umzusetzen.

 

Es handelt sich um einen Online-Workshop mit der Videokonferenzsoftware Zoom. Wie ihr dran teilnehmen könnt erfahrt ihr hier. Es werden E-Mails mit dem Einladungslink an die offizielle E-Mail-Adresse der Mitgliedsvereine geschickt, ca. 10-30 Minuten vor Beginn.

 

Bei technischen Fragen wendet euch bitte an Sebastian Mädler (sebastianmaedler@gmx.de).

Fragen nehmen wir gerne im Vorfeld entweder per E-Mail (vba-online@gmx.de) oder per Telefon (01577 768 426 3) entgegen und gehen gerne in den Workshops darauf ein.

 

Diese Maßnahmen werden gefördert vom:

Staatsministierum für Kultur und Medien Logo Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien

 

 

 

vom BDAT Farb Logo BDAT klein

 

 

 

Im Zusammenhang mit dem Förderprogramm „Neustart Kultur“ Logo Neustart Kultur

Feb
3
Mi
2021
Workshop – Probenvorbereitung, Probenablauf und Theatervorstellungen @ Zoom Videokonferenz
Feb 3 um 18:00 – 21:00

Am 20.01., 3.02. & 17.02.2021 wird Helmuth Meier-Lautenschläger zu den Themen „Probenvorbereitung“, „Probenablauf“ und „Theatervorstellungen“ jeweils einen Workshop anbieten.

 

 

Es handelt sich um einen Online-Workshop mit der Videokonferenzsoftware Zoom. Wie ihr dran teilnehmen könnt erfahrt ihr hier. Es werden E-Mails mit dem Einladungslink an die offizielle E-Mail-Adresse der Mitgliedsvereine geschickt, ca. 10-30 Minuten vor Beginn.

 

Bei technischen Fragen wendet euch bitte an Sebastian Mädler (sebastianmaedler@gmx.de).

Fragen nehmen wir gerne im Vorfeld entweder per E-Mail (vba-online@gmx.de) oder per Telefon (01577 768 426 3) entgegen und gehen gerne in den Workshops darauf ein.

 

Diese Maßnahmen werden gefördert vom:

Staatsministierum für Kultur und Medien Logo Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien

 

 

 

vom BDAT Farb Logo BDAT klein

 

 

 

Im Zusammenhang mit dem Förderprogramm „Neustart Kultur“

Feb
10
Mi
2021
Workshop – Verfahren- und Organisationsweisen zum Thema Hygienekonzept @ Zoom Videokonferenz
Feb 10 um 18:00 – 21:00

Am 13.01., 27.1. & 10.02.2021, jeweils von 18 bis 21 Uhr wird Stephan Kowalik Verfahrens- und Organisationsweisen vorstellen, die jedes Theater befähigen soll, ein eigenes, passendes und dennoch wirksames Hygienekonzept zu entwickeln und umzusetzen.

 

Es handelt sich um einen Online-Workshop mit der Videokonferenzsoftware Zoom. Wie ihr dran teilnehmen könnt erfahrt ihr hier. Es werden E-Mails mit dem Einladungslink an die offizielle E-Mail-Adresse der Mitgliedsvereine geschickt, ca. 10-30 Minuten vor Beginn.

 

Bei technischen Fragen wendet euch bitte an Sebastian Mädler (sebastianmaedler@gmx.de).

Fragen nehmen wir gerne im Vorfeld entweder per E-Mail (vba-online@gmx.de) oder per Telefon (01577 768 426 3) entgegen und gehen gerne in den Workshops darauf ein.

 

Diese Maßnahmen werden gefördert vom:

Staatsministierum für Kultur und Medien Logo Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien

 

 

 

vom BDAT Farb Logo BDAT klein

 

 

 

Im Zusammenhang mit dem Förderprogramm „Neustart Kultur“ Logo Neustart Kultur

Feb
17
Mi
2021
Workshop – Probenvorbereitung, Probenablauf und Theatervorstellungen @ Zoom Videokonferenz
Feb 17 um 18:00 – 21:00

Am 20.01., 3.02. & 17.02.2021 wird Helmuth Meier-Lautenschläger zu den Themen „Probenvorbereitung“, „Probenablauf“ und „Theatervorstellungen“ jeweils einen Workshop anbieten.

 

 

Es handelt sich um einen Online-Workshop mit der Videokonferenzsoftware Zoom. Wie ihr dran teilnehmen könnt erfahrt ihr hier. Es werden E-Mails mit dem Einladungslink an die offizielle E-Mail-Adresse der Mitgliedsvereine geschickt, ca. 10-30 Minuten vor Beginn.

 

Bei technischen Fragen wendet euch bitte an Sebastian Mädler (sebastianmaedler@gmx.de).

Fragen nehmen wir gerne im Vorfeld entweder per E-Mail (vba-online@gmx.de) oder per Telefon (01577 768 426 3) entgegen und gehen gerne in den Workshops darauf ein.

 

Diese Maßnahmen werden gefördert vom:

Staatsministierum für Kultur und Medien Logo Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien

 

 

 

vom BDAT Farb Logo BDAT klein

 

 

 

Im Zusammenhang mit dem Förderprogramm „Neustart Kultur“