Phönix Theater Berlin e. V. – „Nehmen ist seliger denn Geben (Guns’n Nuns)“

Wann:
26. April 2020 um 16:00
2020-04-26T16:00:00+02:00
2020-04-26T16:15:00+02:00
Wo:
Festsaal der Anna-Lindh-Schule
Guineastrasse 17/18
13351 Berlin

„Nehmen ist seliger denn Geben – Guns’n Nuns“

Komödie von Kai Hinkelmann

 

„Bankraub lohnt sich nicht. Das stellen auch drei ungleiche Gauner fest, nachdem ihr großer Coup​ leider ganz erheblich schief gelaufen ist. Ohne​ Beute suchen sie auf ihrer Flucht Unterschlupf​ in einem italienischen  Nonnenkloster. Da sie sich​ dort als Handwerker ausgeben, sind sie auch​ sofort herzlich willkommen.​ Bereits nach kurzer Zeit taucht jedoch die Polizei​ auf. Diese sucht nicht nur die Bankräuber,​ sondern auch die Beute. Aber wer hat die?​ Unsere drei „Handwerker“ jedenfalls nicht.​ Zu allem Überfluss erscheint noch eine weitere​ Polizistin im Kloster. Diese sucht aber weder​ Bankräuber noch Beute, sondern einen​ Maulwurf in den eigenen Reihen. Aber warum​ sucht sie danach in einem Kloster? Bald weiß​ keiner mehr: Wer hat hier was auf dem​ Kerbholz? Und was haben die braven Nonnen​ damit zu tun?

Die Antworten gibt Ihnen diese​ köstliche Komödie von Kai Hinkelmann.

Lassen​ Sie sich die neue Phönix-Produktion nicht​ entgehen.​

Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen.“

 

Karten: unter 017638418221 oder Bestellung@phoenix-theater-ev.de