VBA-Workshop „Theater und Maske“

Der Verband Berliner Amateurbühnen e. V. freut sich wieder einen interessanten Workshop anbieten zu können.

Es ist uns gelungen den Schauspieler Stefan Lochau für einen weiteren Workshop zum Thema Spiel mit Masken am 3. und 4. März 2018 zu gewinnen. Der Workshop bietet die Möglichkeit den kreativen Prozess der Theaterarbeit mit Masken zu erfahren und richtet sich gleichermaßen an neugierige Einsteiger und „Wiederholungstäter“. „Freimachung“ vom gelernten Text schafft Raum für Kreativität.

(c) Stefan Lochau

„Die Maske bietet uns ein tolles Medium. Mit ihr entdecken wir eigene neue starke Spielmöglichkeiten. Wir erweitern so unser Repertoire. Zunächst erforschen wir den Charakter einer Maske, ihren Rhythmus, Atem und Gestus, ihr Temperament. Wir entdecken dabei, dass aus einer Maske sehr unterschiedliche Figuren entstehen können. Hier können sogar auch Alter und Geschlecht variieren. Aus den Begegnungen der Figuren entstehen dann erste Szenen. Wir begeben uns auf die Suche nach Konflikten. Die Methode ‚Maske‘ gibt einen neuen Blick auf die Möglichkeit eigener Stückkreationen, um so auch z.B. unabhängiger von Theaterverlagen agieren zu können.“ (Zitat: Stefan Lochau)

Weitere Informationen und Anmeldung im VBA-Terminkalender.

Zum Termin

Posted in VBA