Die nächsten Vorstellungen:
Apr
28
Fr
2017
19:30 Vineta Bühne 1900 e.V. – Live-Hö... @ Humboldt-Haus (WBG)
Vineta Bühne 1900 e.V. – Live-Hö... @ Humboldt-Haus (WBG)
Apr 28 um 19:30
Vineta Bühne 1900 e.V. - Live-Hörspiel: "Die Familie des Vampirs" @ Humboldt-Haus (WBG) | Berlin | Berlin | Deutschland
Live-Hörspiel: „Die Familie des Vampirs“ nach einer Erzählung von A. K. Tolstoi Ein plötzlicher Wintereinbruch hindert den französischen Diplomaten Serge d’Urfe an seiner Weiterreise. Er muss umkehren um im letzten Dorf, dass er passiert hat, Unterschlupf[...]
20:00 Theater Elektra: Ach, du dicker ... @ Kulturhaus Spandau
Theater Elektra: Ach, du dicker ... @ Kulturhaus Spandau
Apr 28 um 20:00
Theater Elektra: Ach, du dicker Hund @ Kulturhaus Spandau | Berlin | Berlin | Deutschland
 Ach, du dicker Hund Komödie in drei Akten von Sabine Drössler   Anton Meier, ein erfolgreicher Eisenwarenhändler, stets gestresst, vernachlässigt sträflich seine Frau Luise und seiner Tochter Anna. Als er zur Beerdigung der Tante Elsbeth[...]
Apr
29
Sa
2017
18:00 Theater Elektra: Ach, du dicker ... @ Kulturhaus Spandau
Theater Elektra: Ach, du dicker ... @ Kulturhaus Spandau
Apr 29 um 18:00
Theater Elektra: Ach, du dicker Hund @ Kulturhaus Spandau | Berlin | Berlin | Deutschland
 Ach, du dicker Hund Komödie in drei Akten von Sabine Drössler   Anton Meier, ein erfolgreicher Eisenwarenhändler, stets gestresst, vernachlässigt sträflich seine Frau Luise und seiner Tochter Anna. Als er zur Beerdigung der Tante Elsbeth[...]

Theater der Erfahrungen – Bunte Zellen: „Berliner Pflanzen – Berlini Bitkiler“


Klicken um die Karte anzuzeigen
Wann:
28. März 2017 um 15:00
2017-03-28T15:00:00+02:00
2017-03-28T15:15:00+02:00
Wo:
Kommunikationszentrum
Ostpreußendamm 52
12207 Berlin
Deutschland
Preis:
4,50 € inklusive Kaffee-Gedeck
Kontakt:

Berliner Pflanzen – Berlinli Bitkiler

Berliner Pflanzen - Berlini Bitkiler

Ein Wohnhaus soll verkauft werden. Herr Keskin hat Interesse. Eine Bank will Kasse machen.

Doch auf den Balkonen der Mieter stehen Pflanzen aus aller Welt und keine möchte im Baustaub vertrocknen oder aus dem Haus vertrieben werden. Die Sorge ums Heim treibt bisweilen seltsame Blüten: die ‚rote Tomate‘ kämpft im Nachtschatten gegen Verdrängung, der Kaktus flirtet mit der Raupe von nebenan und der türkischstämmige Investor erliegt dem Charme einer ‚Grünen’.

Siegt Geld oder Liebe?

‚Berliner Pflanzen’, das neue Theaterstück der Bunten Zellen, rückt mit viel Musik und skurrilen Figuren einem hauptstädtischen Thema zu Leibe – Gentrifizierung.