Amateurbühne VINETA 1900 e. V. – Faust I (Gastspiel des Kleinen Theater Falkensee

Wann:
5. März 2019 um 19:30
2019-03-05T19:30:00+01:00
2019-03-05T19:45:00+01:00
Wo:
Neuköllner Oper
Karl-Marx-Straße 131
12043 Berlin
Preis:
12,00 €
Kontakt:
Amateurbühne VINETA 1900 e. V. -  Faust I (Gastspiel des Kleinen Theater Falkensee @ Neuköllner Oper

Faust I

Tragödie von Johann Wolfgang von Goethe

Regie: Sebastian Eggers u. Sebastian Maihs

 

„Faust 1“ vom Kleinen Theater Falkensee ist eine dämonische Irrfahrt, ein spiritueller Trip, eine hypnotische Odyssee: bild- stark, chorisch, metaphysisch. Diese Inszenierung ist Ergebnis und Auftakt einer tieferen Auseinandersetzung der Theater- gruppe mit diesem Stoff.

 

Im Mittelpunkt des Faustmythos steht der Wissenschaftler Faust, der den Anspruch hat, gottgleich zu sein: „Zu erkennen, was die Welt im Innersten zusammen hält“, der den Schleier von der Wirklichkeit reißen will, der die unsichtbare Welt er- fahren möchte und sich mit der Welt der Geister und Dämonen vertraut macht. Wir beobachten, wie dieser „hohe Geist“ durch Mephisto von seinem Streben zum Göttlichen getrennt und umgelenkt wird: Wie er zum Triebtäter, Lügner, Materialisten wird, wie er seine Fähigkeit zur Empathie verliert und wie er letztendlich das Mädchen, das er zu lieben meint, vernichtet. Er erfährt Bewusstseinsveränderungen und tiefe Wandlungen und erkennt am Ende, dass er schon in dieser Welt für den Pakt mit dem Bösen bezahlt: Durch einen Verlust seiner Lebendigkeit und seiner Fähigkeit, sich empfindend mit anderen Menschen zu verbinden. So wird der wissbegierige Faust in „Faust 1“ das Werkzeug Mephistos zur Zerstörung mehrerer Menschen und des Mädchens, das er zu lieben meint.